Tool für Battlefield 3

Jeden von uns hat es doch schon mindestens einmal aufgeregt, dass Battfield 3 kein Hauptmenu besitzt. Wenn man Optionen wie Grafik, Sound oder Tastenzuweisung ändern will muss man immer erst ins Spiel und spawnen. Mit Pech wird man abgeschossen und dann unsanft aus dem Menu geworfen. – sucks!

Abhilfe schafft der BF3 Settings Editor von Realmware, mit dessen Hilfe man viele Einstellungen von Battlefield 3 ändern kann, ohne das Spiel starten zu müssen.

http://bf3.realmware.co.uk/settings-editor/

Dieser Beitrag wurde unter Battlefield 3 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tool für Battlefield 3

  1. Saris sagt:

    Wenn ich sowas lese tut es mir schon wieder weniger leid, BF3 nicht erworben zu haben …

Schreibe einen Kommentar