Vorfreude auf StarWars Battlefront

Nachdem wir die vergangenden Tage mit 9 Membern in die Beta von StarWars Battlefront herein geschnuppert haben sind die Meinungen gespalten, wobei die Skala von Super bis Okay reicht. Eingentlich kein schlechtes Ergebnis für eine Beta! Ich erinnere mich noch an Battlefield 3 Beta wo wir alle eher enttäuscht waren.

Warten wir mal ab wie das fertige Spiel aussieht.

Veröffentlicht unter Spiele | Hinterlasse einen Kommentar

Teamspeak voll

Hallo Jungs,

wie sicher einige beim Connectversuch zum Teamspeak festgestellt haben, hat dieser keine freien Slots mehr :-(. Wer ist Schuld? Keiner, wir haben einfach zu viel Spaß zusammen 🙂

Ich werde versuchen eine NPL Lizenz zu aquirieren, hoffentlich klappt das.

Veröffentlicht unter Homepage | Hinterlasse einen Kommentar

Gratis Kisten bei Ghost Recon Phantoms

Um die gratis Kisten bei Ghost Recon abzustauben gebt folgenden Code ein:

LOCK DMYS TERY BOXZ

Veröffentlicht unter Ghost Recon Phantoms | Hinterlasse einen Kommentar

Ghostrecon Phantom

Unsere Gaming Community hat Zuwachs bekommen ! Seit einigen Wochen gibt es rund um die Komandaten Sodamax und Shadowsnake71 ein Squad rund um den Titel Tom Clancy’s Ghost Recon Phantoms von Ubisoft.

Wir freuen uns über die ganzen neuen Gesichter und hoffen, dass unser Teamspeak Server der Flut an neuen Membern gewachsen ist.

So long and happy gaming!

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ghost Recon Phantoms | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Mantle und DirectX 12, Kampf dem Overhead

Ui Ui, es tut sich wieder was auf dem API Grafikmarkt. Lange Zeit gab es mit DirectX 11 und keiner wirklichen Konkurrenz Stillstand was die Entwicklung der Grafik-APIs anging. Ob Mantle nun eine Innovation von AMD oder sonst wem ist, ist Pfennigfuchserei. Wichtiger ist das wieder Schwung in den Markt kommt und es heißt ja so schön Konkurrenz belebt das Geschäft.

Bescheiden ist das mit DXII erst Ende des Jahres 2015 (!!) zu rechnen ist. Das sind noch 2 Jahre! Aber die Zahlen sind, wie bei Mantle auch schon, beeindruckend. Jedoch denke ich, dass Sie auch, wie bei Mantle, abhängig von der Konfiguration sein werden. Ich selber besitze mit einer HD7950 eine Mantlefähige Grafikkarte und habe mal „Star Swarm Stress Test“ ausprobiert. Und der Unterschied zwischen Direct3D und Mantle ist bei mir gigantisch!

Mal sehen was da so auf uns zukommt.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

StarCraft® II : Heart of the Swarm™

… ist wie Radfahren, verlernt man nicht.

Es gibt wenig Spiele, mit denen man „das erste Mal“ verbindet, StarCraft war das Spiel, wo ich damals, noch unter Windows 98, glücklicherweise noch nicht SE, TCP/IP über BNC-Verkabelung kennen lernen durfte. Nach nur 1 1/2 Tagen ging unser „lokales“ Netzwerk. Fünf Tage später sah ich dann auch mal wieder die Sonne.

„StarCraft® II : Wings of Liberty“ enttäuschte dann doch so ein bisschen. Blizzard scheint sich aber „den Kracher“ aufgehoben zu haben. Heute am Sonntag dachte ich mir nämlich, komm, kaufste mal das Add-On. Und nach nur zwei Missionen bin ich wieder voll drin, in der Euphorie, die mich damals packte.

Auf jeden Fall werde ich die nächste Erweiterung nicht erst nen halbes Jahr später erwerben. Lohnt.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Dungeon Keeper für Lau

A good old game!

Dungeon Keeper, yeah! For free! Get it at gog.com

Noch knapp zwei Tage lang lässt sich der Spiele-Klassiker Dungeon Keeper kostenlos herunterladen. Das Spiel läuft unter Windows und Mac OS.

Die originale Version des Strategie-Klassikers Dungeon Keeper (Veröffentlichung: 1997) ist bei der Retro-Webseite Good old Games noch knapp zwei Tage kostenlos und ohne jeglichen Kopierschutz erhältlich. Dazu gehört auch die Erweiterung Deeper Dungeons sowie weiteres Bonusmaterial. Das Spiel läuft unter Windows und Mac OS. Das Angebot endet am Sonntag, 16. Februar, um 12:00 Uhr. Derzeit ist die Seite allerdings aufgrund des Ansturms überlastet. Den zweiten Teil der Serie gibt es für 1,49 US-Dollar.


Big Success My Minion! Die kostenlose Version von Dungeon Keepler bringt die Server von gog.com an ihre Grenzen. Vergrößern

Erst vor kurzem brachte Electronic Arts eine Version von Dungeon Keeper für Smartphones und Tablets heraus, die allerdings komplett auf Bezahlinhalte getrimmt wurde und somit den Zorn zahlreicher Spieler auf sich zog. (mfi)

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Alter-Klassiker-Dungeon-Keeper-kostenlos-erhaeltlich-2113981.html

Und weils so schön ist nochein Kommentar zur Free2Play Mobile Version

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Gamescom 2014 Tickets

Gerade im Radio gehört, eben auf der Webseite nachgeschaut und jetzt hier geposted.

Dieses Jahr gibt es eine neue Art von Tickets, die „Wild Cards“. Diese ermöglichen die Messe schon an den Tagen der Fachbesucher und Medien Nachmittags zu besuchen. Diese Wild Card Tickets werden über den Newsletter verlost. Um an der Verlosung teilzunehmen muss man sich bis spätestens 10. Februar für den Newsletter anmelden.

Keine Wild Card bekommen, schade, aber die GamesCom bietet im Anschluss an die Wild Card Verlosung eine exklusive PreSale Aktion für Tickets an.

Also wer Interesse hat einfach mal probieren.

Weitere Informationen zur GamesCom gibt es auf der GamesCom Website.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Mists of Pandaria … Mist oder einfach bärig?

Hallo Freunde der digitalen Unterhaltung,

lange gab es nix Neues, und irgendwie schreibt ja selten jemand was von euch, deswegen einfach mal meine Eindrücke zu der aktuellen Fassung von WoW.

Hui 🙂 … nachdem Diablo3 für mich ja eher ein Griff in die WC-Spülung war, muss ich sagen, das ich dank „Mists of Pandaria“ doch wieder mit den Kollegen von Schneesturm Unterhaltung versöhnt bin. Ich muss auch sagen, dass ich „damals“ (Burning Crusade Release) viele „alte“ Spieler nicht verstanden habe, warum diese sich nun aufregen, dass es „so leicht“ geworden ist, vernünftiges, raidfähiges Equip zu bekommen. Beim Wechsel von WoTLK zu Cataclysm verstand ich das dann auch sehr gut. Musste man „früher“ sehr viel Zeit sowohl für die Raidvorbereitung (Prequest, Ruf farmen, Mats für Fläschchen und Bufffood besorgen), als auch in die Pflege der persönlichen Kontakte steck (Stammraid), so war dies schon mit WoTLK nicht mehr so intensiv notwendig, und mit Cataclysm eigentlich gar nicht mehr.

Das führte vor 1 1/2 Jahren dazu, dass mich WoW nur noch langweilte, und ich erst einmal eine gepflegte Pause einlegte. Drei Wochen vor Release von MoP war es dann wieder so weit, dass ich dank Rolle der Auferstehung über meine Frau doch wieder angefangen habe WoW zu spielen. Nach der Pause von über einem Jahr war ich dann der davon Profitierende, dass man kaum mehr Zeit investieren muss, um ein Equip zu erhalten, dass einen erlaubt, den „Endcontent“ ebenfalls zu spielen.

Nach nun ziemlich genau drei Wochen nach Release von MoP bin ich wieder auf Maximalstufe, und war damit noch sehr sehr langsam. Meine Frau, die selbst ein bischen mehr Zeit zur Verfügung hat, war das schon am ersten Wochenende von MoP, und ich selbst habe auch eher „weniger“ Zeit investiert als noch beim Leveln von WoTLK zu Cataclysm. Diese drei Wochen haben aber sehr sehr viel Spaß gemacht.

Das liegt unter anderem daran, dass die Entwickler sehr viel Augenmerk auf einen stimmigen Erzählfluss gelegt haben, als auch das aktuelle Setting allgemein. Wer sich ein bischen in chinesischer Mythologie auskennt, dem wird auffallen, dass „Die Reise nach Westen“ unheimlich gut in das WoW Universum adaptiert wurde. Da ich dank DDR-Fernsehen (ja, dass gab es in West-Berlin) mit acht Jahren „Der König der Affen“ im Fernsehen gesehen hatte, und mich damals der Zeichenstil und vor allem diese Geschichte faszinierte, hat mich das aktuelle AddOn zu WoW voll überzeugt. Die Detailverliebtheit, die man an jeder Ecke spürt, macht Mists of Pandaria zu einem wirklich sehr schönen Spielerlebnis.

Wenn nun auch der Spaßfaktor im Endgame (Raid und Co.) stimmt werde ich WoW wohl wieder sehr lange spielen. In meinen Augen daher: „Echt Bärig“ :).

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar

Zum Glück sind wir keine Jugendlichen mehr!

Gerade bei Golem gelesen: Für manche Jugendliche gilt wohl Smartphone > Sex. Gut das wir keine Jugendlichen mehr sind 😉

Orginal Artikel bei golem.de

 

Veröffentlicht unter Allgemeines | Hinterlasse einen Kommentar