World of Tanks – Battlefield für Arme?

Soweit ich weiß spielt von euch der ein oder andere WoT, in letzter Zeit glaube ich allerdings seltener :). Nachdem ich nun mittlerweile über ein halbes Jahr das Spielchen spiele und zwei Clans in dem Spiel ausprobiert habe, komme ich zu dem Schluss, das WoT durchaus nicht ein BF für Arme ist. Zu unterschiedlich ist das Endgame, die Clanwarkarten und Landungs/Verteidigungsgefechte bringen das Ganze dann in eine komplett andere Richtung als die BF Reihe.

Ich würde mich freuen, wenn sich mir der ein oder anderen Techi beim spielen von World of Tanks anschießt.

Servus
euer Saris

Dieser Beitrag wurde unter Spiele abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu World of Tanks – Battlefield für Arme?

  1. Firebird sagt:

    Moin Saris,

    ich spiele das auch immer mal wieder – aber Clangaming kommt nicht mehr in Frage… wie kann ich dich denn finden? Meine größten Tanks sind bisher Tiger, Panther und T25/AT… (hast du ein Glück, dass es dort keine Flieger gibt lach).

    LG
    Philipp… achja Fibi (falls sich jmd erinnert)

  2. SarisFS „InGame“ … damit sollteste mich finden … eventuell können wer ja mal den Herrn Hunte dazu holen ^^ … ach und Fibi … wie finde ich dich auf dem Fressenwälzer? 😉

Schreibe einen Kommentar