Gameserver Hacked

Seit Freitag Abend ging leider unser Counter-Strike: Source Server von Optimate-Server.de nicht mehr. Nachdem wir mit Optimate-Server.de Kontakt aufgenommen haben, bekamen wir die Mitteilung, dass unser Server per FTP gelöscht wurde und jemand unser FTP Password geändert hat.

Da zu dem FTP ausser der Clanleitung und der Chapterleitung von Counter-Strike: Source niemand Zugang hat, gehen sowohl wir, als auch Optimate-Server.de davon aus, dass sich jemand unser FTP Passwort für den CSS FTP angeeignet hat. Leider lässt sich nicht ohne weiteres feststellen, wer diese Person war. Um mehr zu diesem Vorfall zu lesen, klickt bitte wie gewohnt auf "mehr".

Euer Techhunter ClanInzwischen verfügt der CSS FTP über ein neues Passwort und wir hoffen, dass dieses sicherer ist als das alte. Der Server ist inzwischen von Optimate neu eingerichtet worden und wurde von mir auch für unsere Bedürfnisse konfiguriert. Das rcon Passwort findet ihr im internen CS:S Forum.

Leider gingen bei dieser Aktion alle Custommaps verloren, das heißt, bitte sagt Snuter oder IBSS Bescheid, damit die Beiden die Wunschmaps auch wieder hochladen können. Dieser Vorfall zeigt wieder einmal, wie wichtig es ist, Passwörter nicht weiter zu geben, auch wenn hier niemanden von THC die Schuld trifft.

Dieser Beitrag wurde unter Counter-Strike: Source veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Gameserver Hacked

  1. Saris sagt:

    Wer kannte das Passwort, und wer hat es auf seinem Rechner eingetippt? Alle auf die dies zutrifft, sollte in ihrem eigenen Interesse ihren Rechner nach Keyloggern untersuchen!

  2. Bonebuster sagt:

    Kann sowas nie verstehen, warum es einem Spaß bereitet solchen unfug zu machen! Naja funzt ja zum Glück wida alles…

  3. bubblebobble sagt:

    das kann nur ein nazi gewesen sein, der unserer selbstgenügenden Gemeinschaft so etwas antut.

Schreibe einen Kommentar