BFL: 6. Spiel in der 2. Saison

Trotz BF2-Release bestritten Techhunter ihr 6. Spiel in der BFL gegen den "GUN|Clan" auf den Maps ‚Tobruk‘ und ‚Gazala‘.<table><tr><td></td><td>[THC]</td><td>[GUN|HHH]</td></tr>
<tr align=center><td>Tobruk</td> <td>000</td><td>171</td></tr><tr align=center><td>Tobruk</td> <td>122</td><td>065</td></tr><tr align=center><td>Gazala</td> <td >156</td><td>082</td></tr><tr align=center><td>Gazala</td> <td>166</td><td>136</td></tr>
<tr align=center><td>Gesamt</td> <td>444</td><td>454</td></tr></table>Die Aufstellung von [THC] war diesmal:
DaVadda, Firebird, Idefix, JamieWolf, Omikron99, Saris, Sour und GrEnE

Trotz anfänglichen Problemen mit den Servern; bedanken wir uns beim Gegner für diesen fairen und schönen Sonntagabend – Danke.

Details:
1. Runde (Tobruk) [Allied]
Tobruk war angesagt und als Allied hieß es verteitigen, verteitigen und nochmals verteitigen. Taktik stand und war auf seinen Posten und wartete auf den Gegner. Die erste Welle rollte an und … tja was soll man sagen, sie überrannten uns. Die ersten 3 Punkte wurden sofort eingenommen und die restlichen folgenden kurz danach, mit zwar kleiner Gegenwehr, aber letztenendes ohne Chance. Somit verloren wir die erste Runde schon nach ca. 10 Minuten mit 000:171.

2. Runde (Tobruk) [Axis]
Axis war angesagt und da heißt es angreifen; Taktik stand auch hier und wurde erfolgreich durchgeführt. Das Offense-Team konnte erfolgreich zur deren Base fahren und den entscheidenen Matrial-Nachschub stoppen. Diesen Punkt konnten wir auch fast die ganze Zeit halten und so den Ticket-Verlust aufhalten. Es wurde taktiktisch gegen ein Ticket-Verlust gekämpft und konnten so unseren Vorsprung, den man beim Start hat, sicher nach Hause fahren. Wir gewannen 122:065.

3. Runde (Gazala) [Allied]
4. Runde (Gazala) [Axis]
Nach dem der erste Wüstenstaub geschluckt wurde, ging es auch gleich zum Nächsten. Gazala war angesagt und dies war nun unsere Wunschmap. Beide Runden lief relativ gleich ab, darum Zusammenfassung beider Runden.
Auf Gazala konnten wir uns nun auf unsere Flieger stützen; die ihre Aufgabe mit bravour gelöst haben. Wir hatten in beiden Runden Lufthoheit und konnten so einen entscheidenen Vorteil erringen. Der Gegner konnte in der Luft nicht soviel reißen und durch die Lufthoheit unsererseits, war es auf dem Boden nicht unbedingt leichter …
Sie versuchten immerwieder einen Standfuß im Kessel zuerlangen, was aber in beiden Runden nicht wirklich gelang. Panzer wurde auf dem Weg stark angeschlagen bzw. zerstört und Fußeinheiten wurden von Tanks in empfang genommen. Somit verlor der "GUN|Clan" beide Runden. Erst 156:082 und dann 166:136.

Endstand war somit 3:1 (nach BFL Regeln).

Situation in der BFL – Battlefield 1942 Conquest 2. Liga 2005:
Mit dem Sieg konnten wir unseren zweiten Platz erneut sichern und müssen wieder auf den Gegner von ‚-=MobSen=- ‚ hoffen, damit wir sie endlich mal vom ersten Platz stoßen können. Aber wenn alle gespielt habe, haben wir Techhunter den zweiten Platz sicher.

Gruß
GrEnE

Dieser Beitrag wurde unter Battlefield 1942 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu BFL: 6. Spiel in der 2. Saison

  1. Rhigster sagt:

    Huah! Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten. Bei der ersten Klatsche sind wohl alle wachgeworden hehehehe. Tut mir leid das ich triotz Ersatzmeldung nicht verfügbar war, den Sonntag wurde ich leider echt auf dem falschen Fuß erwischt.

  2. GrEnE sagt:

    Oder haben sich wieder an die BF1942 Steuerung gewöhnt – denn „rennen“ und „schleichen“ ist ein Unterschied!! 😀

Schreibe einen Kommentar